Header
Header

Lehrreiche Tage

Als ich damals noch jung war, habe ich mir immer erhofft, dass ich mal eine Lehrerin heiraten würde. Daraus ist zwar nichts geworden aber ich habe immer noch einen Fetisch der mit diesen Damen zu tun hat. Ich nannte es immer meine lehrreichen Tage als ich damals mit dem Telefonsex angefangen hatte und das mit einer Hausfrau von Nebenan. Sie hat es immer wieder geschafft mich zu verwöhnen und mich heiß zu machen obwohl sie nichts besonderes gemacht hat.

Sie war Lehrerin und das war das warum ich immernoch heute so auf sie stehe. Der Hausfrauensex am Telefon hat mich einfach für mein restliches Leben total versaut und ich muss seit dem immer wieder mit einer der geilen Damen telefonieren. Meine Nachbarin ist mittlerweile im Ruhestand - sie war ja damals schon eine reife Dame aber sie ist immer noch ein heißer Feger. Ich habe schon oft überlegt ob ich einfach mal wieder bei ihr anrufen soll und sie mit ihrem damaligen Namen zu einer heißen Runde Spaß am Telefon auffordere!


Ähnliche Artikel aus im Sekritäriat

Keine Umwege!
Keine Umwege!
Ich habe es satt. Jedes mal wenn man mal ficken wi...
Telefon Sex aus Rheinland-Pfalz
Telefon Sex aus Rheinland-Pfalz
Mit unserem tabulosem geilen Telefon Sex aus Rhein...
Telefonsex Bremen
Telefonsex Bremen
Was ich noch nie verstehen konnte ist, dass Männe...
Geile Frauen am Sextelefon
Geile Frauen am Sextelefon
Wenn du mal wieder richtig tabulose scharfe Stuten...
Alle aus im Sekritäriat